Drucken_Slogan.jpg

Mandatsübernahme KES

Beistandschaft.jpg
Ich empfehle mich als private Mandatsträgerin für Beistandschaften.
Meine Ausbildung als dipl. Beiständin habe ich bei KES - Erwachsenenschutz und Sozialhilfe – im Mai 2010 absolviert.
Fallaufnahme, Fallführung, Sozialversicherungsrecht, Buchhaltung, Rechenschaftsbericht, sowie Abschluss eines Mandats sind für mich alltägliche und umsetzbare Aufgaben.




Private Mandatsträger für Beistandschaften

Eine Beistandschaft ist eine gesetzliche Massnahme, die durch die zuständige Behörde beschlossen wird, dies ist ab 01. Januar 2013 eine kantonale Behörde (KES).


Eine Beistandschaft kann auf eigenes Begehren, auf Antrag des Arztes, des Heimes oder von Dritten und - in seltenen Fällen - auf Antrag der Angehörigen angeordnet werden. Die Behörde prüft den Antrag und richtet gegebenenfalls die Beistandschaft ein.










Nuova-Vita
Jacqueline Grunder
Hofstrasse 27
9657 Unterwasser
Telefon 071 999 30 15
info@nuova-vita.ch